Des Drachens Homepage
  LEDLeiste
 
Marke Eigenkraetion:
Eine LED-Leiste die zur Musik blinkt und flackert!

Würde man meinen, ich schreibe nur Software, läge man falsch.
Mithilfe eines guten Kumpels ,dessen Namen ich erstmal, oder dauerhaft, nicht erwähne,
der mir freundlicher weise einen Hardwaretreiber zum Wandeln von Spannungen zwischen
0V bis 5V zu 0V bis 12V gebastelt hat, konnte ich eine LED-Leiste mit einem Arduino verbinden, die Leiste so
per PWM ansteuerung verschieden hell aufleuchten lassen und das Arduino per USB an den Rechner anschließen.

Dann habe ich noch das Arduino so programmiert, dass es festgelegte Daten vom USB empfängt
(Startbyte, R, G, B, Endbyte) und diese als PWM-Werte setzt.
Am Rechner habe ioch dann das Pluginsystem für den Player geschrieben und mir eine Dll zum
Senden der Daten gebastelt. Seitdem flackert die Leiste nur so vor sich her

Zum Schluss noch ein paar Bilder und Videos:

LED-Leiste
Die Leiste um eine Stange meines Schreibtisches gewickelt.
Von dort beleuchtet sie das gesamte Zimmer, ohne mich zu blenden


Der Treiber ist hinter dem Kalender versteckt
Alles mit Tesafilm fixiert.



Das Arduino ist in dieser Box versteckt.


Einfach verkabelung an den PWM-Pins und ein USB-Anschluss.



Hier die Leiste in Aktion.
Die Farbeinteilung ist gedrittelt, die Tiefen blau, die Mitten rot und die Höhen grün.

Code und Bauanleitung(en), sowie die Dll für den Webradioplayer kommen vielleicht noch.
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=